Eilmeldung

Eilmeldung

Rekordergebnis: Angela Merkel erneut zur CDU-Chefin gewählt

Sie lesen gerade:

Rekordergebnis: Angela Merkel erneut zur CDU-Chefin gewählt

Schriftgrösse Aa Aa

Angela Merkels Position in der CDU ist stärker denn je. Auf dem Parteitag der Christdemokraten in Hannover wurde die deutsche Bundeskanzlerin mit dem Rekordergebnis von 97,9 Prozent der Delegiertenstimmen zum siebten Mal in Folge zur CDU-Vorsitzenden gewählt. Und die Kanzlerin sparte nicht mit Eigenlob:

“Die CDU-geführte christlich-liberale Bundesregierung ist die erfolgreichste Bundesregierung seit der Wiedervereinigung, weil wir mit dem tiefsten Stand der Arbeitslosigkeit seit 1990 und dem höchsten Stand der Erwerbstätigkeit, den wir jemals hatten, für Millionen Menschen und Familien Arbeit und Sicherheit geschaffen haben”, sagte Merkel in ihrer Rede.

Die Liberalen, aktueller und nach CDU-Wunsch auch künftiger Koaltionspartner, dagegen bekamen angesichts schwacher Umfragewerte ihr Fett weg. Merkel: “Auch mir hat eine Satiresendung schon mal richtig aus der Seele gesprochen, als es dort hieß: Gott hat die FDP vielleicht nur erschaffen, um uns zu prüfen.”

Ein Scherz, der Merkels Selbstbewusstsein ausdrückt. Und auch wenn die CDU die Liberalen in Hinblick auf die Bundestagswahlen im kommenden Herbst aller Voraussicht nach als Königsmacher braucht, machte der Parteitag deutlich: Das Programm der Christdemokraten heißt Angela Merkel.