Eilmeldung

Eilmeldung

Wahlerfolg für Ghanas Präsidenten

Sie lesen gerade:

Wahlerfolg für Ghanas Präsidenten

Schriftgrösse Aa Aa

Der ghanaische Staatschef John Dramani Mahama ist in seinem Amt bestätigt worden. Nach Angaben der Wahlkommission erhielt er bereits im ersten Anlauf die absolute Mehrheit mit etwas mehr als 50 Prozent der Stimmen. Mahama hatte erst im Juli nach dem Tod seines Vorgängers das Präsidentenamt übernommen.
 
“John Dramani Mahama genießt hohes Ansehen bei den Menschen wegen seiner Bescheidenheit und seines friedlichen Charakters. Diesen Typ braucht unsere Demokratie derzeit als Staatschef,” erklärt Aseiduh-Nketiah, der Generalsekretär des National-Demokratischen Kongresses.
 
Dagegen versammelten sich 200 Menschen in der Hauptstadt, um gegen den Wahlausgang zu protestieren: Sie warfen Dramani Mahama Wahlfälschung vor.
Der Hauptkontrahent von der Neuen Patriotischen Partei kam auf knapp 48 Prozent der Stimmen.