Eilmeldung

Eilmeldung

Syrische Rebellen erbeuten Panzer

Sie lesen gerade:

Syrische Rebellen erbeuten Panzer

Schriftgrösse Aa Aa

Die syrischen Regierungstruppen verlieren nach Angaben der Aufständischen weiter an Boden. In der Provinz Aleppo soll eine islamistische Brigade eine Kommandozentrale der Streitkräfte eingenommen haben. Mit einem erbeuteten Panzer sollen die Rebellen später durch die Ortschaft Daret Ezza gefahren sein. In Aleppo stehen die Menschen um Brot an. Angaben und Filmaufnahmen konnten nicht von unabhängiger Seite auf ihre Echtheit überprüft werden.

Bei Kämpfen in der Provinz Idlib sollen die Regierungstruppen sechs Mann verloren haben. Auch aus der Innenstadt von Damaskus wurden Gefechte gemeldet. Es soll sich um die heftigsten Kämpfe handeln seit Beginn des Aufstandes von 20 Monaten. Nach der Bildung eines neuen gemeinsamen Kommandostruktur erwarten die Rebellen mehr Militärhilfe von den Golfstaaten.