Eilmeldung

Eilmeldung

Torrekord: Lionel Messi stürzt Gerd Müller vom Thron

Sie lesen gerade:

Torrekord: Lionel Messi stürzt Gerd Müller vom Thron

Schriftgrösse Aa Aa

Das letzte Mal hielt dieser Rekord 40 Jahre: Superstar Lionel Messi hat den Torrekord des Deutschen Gerd Müller gebrochen. Messi holte beim
Auswärtsspiel in der Primera Division bei Betis Sevilla die Tore 85 und 86 im Kalenderjahr 2012.

“Ich bin so glücklich”, so Messi. “Ich werde versuchen noch mehr Tore zu schießen, damit es der Nächste noch schwerer hat.”

Gerd Müller hatte 1972 insgesamt 85 Treffer, also einen weniger als Messi erzielt. Über den neuen Rekord sagte der Deutsche: Er freue mich sehr für Messi, er sei im Moment der beste Spieler der Welt, und es mache einfach Spaß ihm zuzusehen.”

Die Fans sehn es genauso: “Messi ist ein Gott. Wie Zidane für Frankreich. Das selbe Level. Er ist der spanische Zidane.” Ein Anderer meint: “Ich glaube nicht, dass das noch mal jemandem gelingt. Nicht einmal Wayne Rooney. Ich denke einfach Messi ist momentan der beste Spieler auf diesem Planeten.” Messi ist nun auch Barcelonas Liga-Rekordschütze. Er schoss 192 Tore und überholte den bisherigen Spitzenreiter Cesar Rodriguez.