Eilmeldung

Eilmeldung

Zinsmanipulationen auch bei Euribor?

Sie lesen gerade:

Zinsmanipulationen auch bei Euribor?

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Libor-Skandal gerät nun der Euro-Referenzzins Euribor unter Beschuss: Die EU erwägt eine Klage gegen mehrere europäische Banken wegen möglicher Manipulationen. Bei der Festsetzung des Euribor soll es illegale Absprachen gegeben haben, mit denen Geldhäuser sich Vorteile im Derivatehandel verschaffen wollten. Bereits im Oktober hatte die EU die Büros mehrerer Banken in verschiedenen Ländern durchsuchen lassen. Der Euribor ist jener Zinssatz, den europäische Banken untereinander beim Handel von Einlagen verlangen.