Eilmeldung

Eilmeldung

Silvio Berlusconi weiß noch nichts Genaues

Sie lesen gerade:

Silvio Berlusconi weiß noch nichts Genaues

Schriftgrösse Aa Aa

Will er sich lediglich etwas mehr bitte lassen oder warum rudert Silvio Berlusconi jetzt schon wieder teilweise zurück?
Keine 4 Tage nachdem der 76jährige seine erneute Kandidatur für die italienischen Parlamentswahlen bekanntgegeben hatte, deutete er an, auf seine geplante politische Rückkehr zu verzichten.

“…wenn aber Herr Monti seine Meinung ändern sollte und doch wieder antritt, dann hätte ich auch keine Hemmungen meine Kandidatur zurückzuziehen.
Nach meiner langen Historie habe ich überhaupt keine persönlichen Ambitionen. Ich bin der Italiener mit der längsten Regierungszeit, nämlich mehr als zehn Jahre. Also auch länger als De Gasperi oder wer auch immer…”

Berlusconi machte allerdings zur Bedingung, dass Monti als Spitzenkandidat einer Koalition der „Gemäßigten“ antritt.
Ansonsten könnte auch der Parteichef seiner Mitte-Rechts-Partei Angelino Alfano als Spitzenkandidat auflaufen.

Die Sorge vor allem außerhalb Italiens ist, dass das Land ohne den zuverlässigen Professor wieder in ein politisches und wirtschaftliches Chaos zurückfallen könnte.
Aber auch innerhalb Italiens gibt es Sorge vor einer Rückkehr Berlusconis, unter anderem mit Hinweis auf sein fortgeschrittenes Alter.