Eilmeldung

Eilmeldung

Ukrainisches Parlament wagt neuen Anlauf

Sie lesen gerade:

Ukrainisches Parlament wagt neuen Anlauf

Schriftgrösse Aa Aa

Nachdem die konstituierende Sitzung des neugewählten ukrainischen Parlamentes wegen Tumulten am Mittwoch unterbrochen wurde, soll heute ein neuer Versuch unternommen werden, einen Regierungschef zu wählen. Dabei gilt die Wiederwahl von Ministerpräsident Nikolai Asarow als sicher.

Am Mittwoch hatten Abgeordnete von drei Oppositionsfraktionen, darunter der Partei von Boxweltmeister Vitali Klitschko, wiederholt die Präsidiumstribüne blockiert und die Abstimmungen über den Parlamentspräsidenten sowie den Regierungschef verhindert. Proteste gab es auch vor der Rada, wo Frauen der Organisation Femen bekannt barbusig gegen Korruption auftraten.