Eilmeldung

Eilmeldung

Tom Cruise spielt "Jack Reacher"

Sie lesen gerade:

Tom Cruise spielt "Jack Reacher"

Schriftgrösse Aa Aa

In seinem neuesten Film spielt Tom Cruise einen Ermittler mit ganz eigenen Methoden. Der Film “Jack Reacher” nimmt die Romanfigur des Briten Lee Child als Vorlage. Fans kritisierten die geringe Körpergröße von Cruise, im Buch wird die Titelfigur als fast zwei Meter groß beschrieben. Auf der Premiere in London verteidigte sich der Star:

“Lee schuf den Charakter, ich hatte meine eigene Sicht der Dinge, dich ich ihm vorher nicht sagte, aber wir waren der gleichen Meinung. Aber hätte er gesagt: ‘Du lieber nicht’, hätte ich die Rolle nicht gespielt. Meine Größe ist lediglich ein Charakteristikum von mir, das ist nicht alles, was mich ausmacht.”

Für die weibliche Hauptdarstellerin Rosamund Pike könnte “Jack Reacher” ein ähnlicher Erfolg wie “Mission Impossible” werden.

Chris Mc Quarrie führte Regie und schrieb auch das Drehbuch. Der Film basiert auf dem neunten Buch der erfolgreichen Jack-Reacher-Reihe, das in Deutschland mit dem Titel “Sniper” erschien.

Der Streifen läuft ab 3. Januar in den deutschsprachigen Kinos.