Eilmeldung

Eilmeldung

Airbus erringt Teilsieg über Boeing

Sie lesen gerade:

Airbus erringt Teilsieg über Boeing

Schriftgrösse Aa Aa

Pegasus Airlines hat den größten Einzelauftrag in der Geschichte der Türkei erteilt. Die türkische Billigfluglinie bestellte insgesamt 75 Maschinen beim europäischen Flugzeugbauer Airbus. Der Kaufpreis beträgt laut Medienberichten rund 5,5 Milliarden Euro. Zudem hat Pegasus sich eine Option auf den Kauf weiterer 25 Maschinen gesichert, womit der Auftrag ein Gesamtvolumen von 7,5 Milliarden Euro erreichen könnte. Es ist der zweite Großauftrag für Airbus innerhalb weniger Tage. Vergangene Woche hatte Air Asia 100 Flugzeuge bei dem europäischen Hersteller geordert.

Dennoch hat der US-Rivale Boeing bei den Bestellungen insgesamt die Nase vorn – nachdem in den vergangenen Jahren stets Airbus Platz Eins belegt hatte. Beide Flugzeugbauer versuchen derzeit, mit besonders sparsamen Jets Kunden anzulocken.

Dennoch markiert der Pegasus-Auftrag für Airbus einen Sieg über Boeing: Denn die Flotte der türkischen Fluggesellschaft bestand bis jetzt ausschließlich aus Fliegern des US-Herstellers. Boeing kämpft derzeit auch mit technischen Schwierigkeiten: Bei drei Maschinen vom Typ 787 kam es zu Problemen mit der Bordelektronik.