Eilmeldung

Eilmeldung

Spekulationen um Gesundheit des irakischen Präsidenten

Sie lesen gerade:

Spekulationen um Gesundheit des irakischen Präsidenten

Schriftgrösse Aa Aa

Der irakische Präsident Dschalal Talabani ist nach einem Schlaganfall ins Koma gefallen. Er befindet sich in einem kritischen, aber stabilen Zustand, verlautete aus Regierungskreisen. Ministerpräsident Nuri al-Maliki stattete dem Präsidenten einen Besuch am Krankenbett ab.

Talabani hatte den Schlaganfall in der Nacht erlitten und war in das Bagdader Krankenhaus eingeliefert worden.

In den vergangenen Jahren musste sich der gesundheitlich angeschlagene Präsident bereits zwei Behandlungen im Ausland – unter anderem in Deutschland – unterziehen.

Seit dem Sturz Saddam Husseins spielte der Kurde eine vermittelnde Rolle angesichts der religiösen Spannungen im Irak.