Eilmeldung

Eilmeldung

Südafrika: Zuma erneut ANC-Parteichef

Sie lesen gerade:

Südafrika: Zuma erneut ANC-Parteichef

Schriftgrösse Aa Aa

Nichts neues in Südafrika. Präsident Jacob Zuma ist vom Afrikanischen Nationalkongress erneut zum Parteichef gewählt worden. Zuma erhielt eine große Mehrheit der Stimmen. Der ANC-Veteran und frühere Gewerkschaftsführer Cyril Ramaphosa
wurde zum Stellvertreter Zumas gewählt. Als ANC-Chef hat Zuma nun auch gute Chancen auf eine zweite Amtszeit als Staatspräsident. 2014 werden die Bürger Südafrikas darüber abstimmen. Bei den Delegierten des ANC löste Zumas Wiederwahl große Begeisterung aus.

Ein Delegierter sagt:
“Das Volk will ihn und seine Erfolgsgeschichte spricht für sich selbst.”

Ein anderer Delegierter meint:
“In zwei Jahren stehen die landesweiten Wahlen an und da können wir uns keine Schwäche erlauben. Also werden wir uns zusammenschließen und gemeinsam daran arbeiten, die Veränderungen im Land zu beschleunigen, um ein besseres Leben für alle zu erreichen.”

Die stärkste Oppositionskraft in Südafrika, die Demokratische Allianz, bezeichnete das Wahlergebnis als einen “traurigen Tag für alle Südafrikaner”, insbesondere für die Armen und
Arbeitslosen.