Eilmeldung

Eilmeldung

Italien verabschiedet Haushalt 2013

Sie lesen gerade:

Italien verabschiedet Haushalt 2013

Schriftgrösse Aa Aa

Das italienische Parlament hat den Haushalt für kommendes Jahr verabschiedet. Es war der letzte Schritt der Regierung von Ministerpräsident Mario Monti. In den kommenden Stunden wird nun der Rücktritt Montis erwartet. Er hatte seinen Rückzug für den Fall der Verabschiedung des Budgets angekündigt. Damit wäre dann der Weg für die vorgezogenen Neuwahlen frei. Wie Monti danach in der Politik mitmitscht, ist noch völlig unklar. Medien spekulieren, er könnte Finanzminister oder gar Staatspräsident werden.