Eilmeldung

Eilmeldung

USA: Kugelsichere Rucksäcke sollen Kinder schützen

Sie lesen gerade:

USA: Kugelsichere Rucksäcke sollen Kinder schützen

Schriftgrösse Aa Aa

Mit einem kugelsicheren Rucksack würden hierzulande nicht viele Eltern ihre Kinder in die Schule schicken: In den USA dagegen sind manche für diese Idee durchaus empfänglich.

Gerade erst hat sich wieder ein Blutbad an einer Schule ereignet; Hersteller solcher Rucksäcke melden steigende Verkaufszahlen.

Nur etwas schwerer sollen die kugelsicheren Rucksäcke sein – allerdings auch einige hundert Dollar kosten. Wer will, kann seinen herkömmlichen Rucksack auch nachrüsten.

Bei dem Blutbad im Bundesstaat Connecticut hatte ein junger Mann zwanzig Kinder und sechs Erwachsene erschossen. Kugelsichere Rucksäcke hätten aber nicht unbedingt geholfen – im Klassenzimmer oder innerhalb der Schule trägt man sie nur selten. Polizisten sprechen von einer Überreaktion.