Eilmeldung

Eilmeldung

Giftgas in Homs?

Sie lesen gerade:

Giftgas in Homs?

Schriftgrösse Aa Aa

Mehrere Menschen sollen laut Oppositionsangaben in Homs an giftigen Gasen gestorben sein. Die hätten die Regierungstruppen in der Rebellenhochburg versprüht. Unklar ist, um welche Art von Gas es sich handelt. Die Vorwürfe konnten noch nicht bestätigt werden. Nach Angaben von Augenzeugen litten die Betroffenen unter Übelkeit und Atmungsproblemen. Die Angst vor einem Giftgas-Einsatz wächst.

Auch gestern gingen die Auseinandersetzungen weiter. Bei einem Luftangriff der syrischen Armee in der Provinz Hama wurden Dutzende Menschen getötet. Nach Angaben der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte seien die Einwohner von Halfaya angegriffen worden, während sie vor einer Bäckerei Schlange standen. Seit Tagen waren die Mehllieferungen ausgeblieben. Mindestens 60 Menschen seien dabei ums Leben gekommen. Zudem seien viele Menschen verletzt worden.