Eilmeldung

Eilmeldung

Chef der syrischen Militärpolizei al-Schalal desertiert

Sie lesen gerade:

Chef der syrischen Militärpolizei al-Schalal desertiert

Schriftgrösse Aa Aa

Dem syrischen Präsidenten Baschar al-Assad laufen immer mehr Getreue weg. Zuletzt desertierte nun der Chef der Militärpolizei, Generalmajor Abdelasis al-Schalal. In einer von dem arabischen Nachrichtensender Al-Arabija ausgestrahlten Videobotschaft begründete er den Schritt mit dem brutalen Vorgehen der Regierungstruppen.

Nach mehreren gescheiterten Anläufen hat der UN-Sonderbeauftragte Lakhdar Brahimi derweil einen neuen Versuch zur Lösung des Konflikts gestartet. Nach Beratungen mit Assad am Montag kam er am Dienstag mit der von der Regierung geduldeten Opposition zusammen. Der algerische Diplomat nannte die Situation in dem Land “beunruhigend”.
Am Samstag wird Brahimi zu Gesprächen in Moskau erwartet.

Seit Beginn des Aufstandes gegen Assad im März 2011 sind in Syrien nach Angaben von Aktivisten bereits mehr als 45.000 Menschen getötet worden.