Eilmeldung

Eilmeldung

Präsident Mursi beschwört Einheit der Ägypter

Sie lesen gerade:

Präsident Mursi beschwört Einheit der Ägypter

Schriftgrösse Aa Aa

In seiner ersten Rede nach Unterzeichnung der islamistisch geprägten Verfassung hat der ägyptische Präsident Mohammed Mursi zum Dialog aufgerufen. Alle politischen Kräfte sollten sich daran beteiligen, Spannungen zu überwinden.

Mursi erklärte weiter, die neue Verfassung sei die Grundlage für eine neue Republik: “Diese Verfassung ist notwendig, denn sie gibt uns starke Richtlinien an denen wir uns orientieren können. In dieser Verfassung dient der Präsident dem Volk. In dieser Verfassung werden die Rechte des Präsidenten eingeschränkt. Der Präsident ist kein absoluter Herrscher und kein Tyrann.”

Ob nun Ruhe in das krisengeplagte Land einkehren wird, ist allerdings fraglich. Der Tourismus, die Haupteinnahmequelle, hat unter der unruhigen politischen Lage gelitten und die Währungsreserven sind zusammengeschmolzen.