Eilmeldung

Eilmeldung

Maria Höfl-Riesch Vierte im Riesenslalom

Sie lesen gerade:

Maria Höfl-Riesch Vierte im Riesenslalom

Schriftgrösse Aa Aa

“Das ist ärgerlich!” Maria Höfl-Riesch fuhr einen guten Riesenslalom im österreichischen Semmering, aber am Ende fehlte ihr doch eine halbe Sekunde auf das Podium. Viktoria Rebensburg wurde fünfte, auch sie unzufrieden.
Den Sieg holte sich Anna Fenninger. Die Österreicherin mit zwei berauschenden Läufen. Mehr als eine Sekunde Vorsprung auf die Konkurrenz. Zweite die Slowenin Tina Maze vor der Französin Tessa Worley.
Dominique Gisin beste Schweizerin auf Rang 13. Landsfrau Lara Gut belegte Platz 24.