Eilmeldung

Eilmeldung

Bevölkerung flieht aus Bangui

Sie lesen gerade:

Bevölkerung flieht aus Bangui

Schriftgrösse Aa Aa

Nachdem die Rebellen die Hauptstadt der Zentralafrikanischen Republik offenbar umzingelt haben, fliehen die Menschen aus Bangui. Bei ihrem Krisengipfel im benachbarten Gabun beschloss die Wirtschaftsgemeinschaft Zentralafrikanischer Staaten (ECCAS) ihre Truppen in der Zentralafrikanischen Republik verstärken.

“Wir haben ein Ziel und das ist, die Friedensmission einzurichten, so dass Bangui oder andere Städte nicht von den Rebellen überrollt werden”, betont der gabunische Außenminister Emanuel Issozengondent.

Die verbündeten Rebellenverbände standen am Mittwochabend 75 Kilometer vor Bangui. Seither sollen sie einen Belagerungsring um die Hauptstadt aufgebaut haben, verlautet aus diplomatischen Kreisen in Bangui. Die verzweifelte Bitte an die USA und Frankreich von Staatspräsident Francois Bozize um militärische Unterstützung wurde von diesen abgelehnt. Jetzt wollen Regierung und Rebellen in Gabun verhandeln.