Eilmeldung

Eilmeldung

Brahimi warnt: Syrien könnte gescheiterter Staat werden

Sie lesen gerade:

Brahimi warnt: Syrien könnte gescheiterter Staat werden

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Luftangriff auf die nordsyrische Stadt Azaz, die von Rebellen kontrolliert wird, sind am Samstag elf Menschen getötet worden. Mindestens sechs Häuser wurden bei dem Angriff zerstört. Wie die Aufständischen weiter mitteilten, hat die syrische Luftwaffe zwei Bomben über der Stadt abgeworfen. Dabei sei ein Stadtviertel getroffen worden, in dem sich keine Stellungen der Rebellen befunden hätten. Mehrere Verwundete wurden über die nahe Grenze in die Türkei gebracht.

Die syrische Fluggesellschaft Syrian Air sagte einen Linienflug von Kairo nach Aleppo wegen der unsicheren Lage am Flughafen der nordsyrischen Metropole ab.

Der internationale Vermittler Lakhdar Brahimi rief die Verantwortlichen innerhalb und außerhalb Syriens auf, nicht zuzusehen, wie Syrien im Chaos versinke und “womöglich zu einem gescheiterten Staat” werde.