Eilmeldung

Eilmeldung

Rettungsteam erreicht gestrandete Ölplattform

Sie lesen gerade:

Rettungsteam erreicht gestrandete Ölplattform

Schriftgrösse Aa Aa

Die Situation der Shell-Bohrplattform “Kulluk” in der Arktis ist kritisch. Experten wurden auf der gestrandeten Anlage abgesetzt, um eine mögliche Bergung zu prüfen. Bislang gibt es keine Anzeichen für einen Austritt von Öl oder Treibstoff.
Umweltschützer sehen in dem Unfall den Beweis, dass Ölbohrungen in der Arktis zu gefährlich sind.