Eilmeldung

Eilmeldung

Fatah feiert auch in Gaza

Sie lesen gerade:

Fatah feiert auch in Gaza

Schriftgrösse Aa Aa

 
Nach Feierlichkeiten im Westjordanland haben Unterstützer der Fatah deren 48-jähriges Bestehen nun auch im Gazastreifen feiern können. Die im Gazastreifen machthabende Hamas hatte zuvor erstmals seit 2007 ihre Einwilligung dazu erteilt.  
 
Die politische Partei Fatah wurde 1964 als Guerillaorganisation gegründet und fordert seither einen eingenständigen palästinensischen Staat.
 
Die Fatah erinnert mit den Feierlichkeiten alljährlich an ihren ersten militärischen Schlag gegen Israel im Januar 1965. Im Jahr 1993 jedoch bekannte sich die Fatah unter Jassir Arafat zum Friedensprozess und schwor dem Terrorismus als politischem Mittel ab. Im Gegensatz zur Hamas akzeptiert die Fatah mittlerweile das Existenzrecht Israels.  
 
Die Partei stellt den derzeitigen Präsidenten der palästinensischen Autonomiebehörde Mahmud Abbas. Dieser versprach für das Jahr 2013 die Errichtung eines palästinensischen Staats.