Eilmeldung

Eilmeldung

Hunderttausende feiern in Gaza Fatah-Jubiläum

Sie lesen gerade:

Hunderttausende feiern in Gaza Fatah-Jubiläum

Schriftgrösse Aa Aa

Im Gazastreifen haben Hunderttausende Menschen das 48-jährige Bestehen der Fatah gefeiert.

Erstmals seit Jahren findet eine große Kundgebung zu Ehren der Fatah auf dem Territorium der Hamas statt. Beobachtern zufolge profitieren beide Gruppen von der Annäherung.

Palästinenser-Präsident und Fatah-Chef Mahmud Abbad strebt dieses Jahr eine nationale Einheit an. Er hielt eine Rede im Westjordanland, die dann in Gaza auf Großbildschirmen ausgestrahlt wurde: “Wir feiern eine Revolution, die in einen Sieg münden wird. Ich bin mir dessen sicher, der Sieg wird kommen. Und mit Gottes Hilfe werden wir uns in Gaza wiedersehen,” so Abbas

Ein Sprecher der Hamas erklärte, dass die Feierlichkeiten und die positive Atmosphäre ein Erfolg für die Fatah, aber auch ein Erfolg für die Hamas seien.

Im Jahr 1993 bekannte sich die Fatah unter Jassir Arafat zum Friedensprozess und schwor dem Terrorismus als politischem Mittel ab. Im Gegensatz zur Hamas akzeptiert die Fatah mittlerweile das Existenzrecht Israels.