Eilmeldung

Eilmeldung

6. Januar - Christen feiern weltweit

Sie lesen gerade:

6. Januar - Christen feiern weltweit

Schriftgrösse Aa Aa

In Bethlehem hat der griechisch-orthodoxe Patriarch Jerusalems, Theophilos III., an diesem Sonntag gemeinsam mit den Gläubigen das orthodoxe Weihnachtsfest gefeiert. Die Feierlichkeiten fanden in der Geburtskirche von Bethlehem statt.

Im Vatikan in Rom weihte Papst Benedikt XVI. im Rahmen einer heiligen Messe anlässlich der Dreikönig-Feierlichkeiten vier neue Bischöfe. Unter ihnen war unter anderem sein langjähriger Privatsekretär Georg Gänswein.

Und in Istanbul nahmen orthodoxe Christen an der jährlichen Epiphanie-Tauch-Zeremonie teil. Nach einem traditionellen Gottesdienst pilgerten die Gläubigen mit Patriarch Bartholomew zu einer Flussmündung. Eine Tradition byzantinischen Ursprungs besagt, dass der Patriarch dann ein Kruzifix ins Wasser wirft und die jungen Gläubigen danach tauchen. Hunderte Mitglieder der griechisch-orthodoxen Gemeinde Istanbuls verfolgten die Zeremonie.