Eilmeldung

Eilmeldung

Europas Telekomkonzerne wollen enger zusammenarbeiten

Sie lesen gerade:

Europas Telekomkonzerne wollen enger zusammenarbeiten

Schriftgrösse Aa Aa

Die größten Telekommunikationsunternehmen Europas erwägen eine Vereinigung ihrer Telefonnetze. Laut Medienberichten entstand die Idee bei einem privaten Treffen mit EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia. Die Konzerne sind aufgrund der Wirtschaftskrise gezwungen, Kosten zu senken und die Gewinne zu erhöhen, um Geld für nötige Investitionen in neue Netze aufzubringen.
 
Seit mehreren Jahren fordern die Betreiber eine Konsolidierung innerhalb der jeweiligen Länder – das allerdings stößt bei Almunia auf Widerstand. Einer Zusammenarbeit über nationale Grenzen hinweg jedoch steht er offener gegenüber. Damit könnte aus den bislang getrennten nationalen Märkten ein großer, europäischer Markt entstehen.