Eilmeldung

Eilmeldung

Twitter will antisemitische Nutzer nicht offenlegen

Sie lesen gerade:

Twitter will antisemitische Nutzer nicht offenlegen

Twitter will antisemitische Nutzer nicht offenlegen
Schriftgrösse Aa Aa

Der Kurznachrichtendienst Twitter weigert sich, die Namen antisemitischer Nutzer herauszugeben.
Der Jüdische Studentenverband Frankreichs hatte das US-Unternehmen in Paris angezeigt. Twitter meint, die Ausbrüche von Rassismus, Antisemitismus und auch Schwulenfeindlichkeit seien durch die Meinungsfreiheit abgedeckt. Ein Urteil wird Ende Januar erwartet.

Mit Reuters