Eilmeldung

Eilmeldung

Wieder Anti-Zensur-Demonstrationen in China

Sie lesen gerade:

Wieder Anti-Zensur-Demonstrationen in China

Schriftgrösse Aa Aa

Vor dem Gebäude der Zeitung “Südliches Wochenende” (“Nafang Zhoumo”) in der südchinesischen Stadt Kanton sind keine Demonstranten mehr zu sehen, dafür um so mehr Polizei. Am Morgen war es, wie auch schon am Montag und am Dienstag, vor der Redaktion zu Protesten gegen die Zensur in China gekommen. Der Auslöser war ein Leitartikel der Zeitung gewesen, in dem zu Reformen aufgerufen worden war. Er war vom Propagandaministerium komplett umgeschrieben und nur die neue Version veröffentlicht worden.

Die Journalisten waren daraufhin in den Streik getreten, haben aber die Arbeit mittlerweile wieder aufgenommen. Der Chefredakteur sagte, er befürchte eine strenge Bestrafung der Redakteure und der Demonstranten, auch wenn die Behörden zugesagt hätten, die Journalisten würden jedenfalls nicht bestraft.