Eilmeldung

Eilmeldung

"Lincoln" führt bei Oscar-Nominierungen

Sie lesen gerade:

"Lincoln" führt bei Oscar-Nominierungen

Schriftgrösse Aa Aa

In der Nacht des 24. Februar werden die Oscars vergeben – heute gab die amerikanische Filmkunst-Akademie die Nominierungen bekannt. Das Geschichtsdrama “Lincoln” erhielt mit zwölf die meisten Nominierungen – ähnlich wie schon zuvor beim britischen Gegenstück, den BAFTA-Preisen. Unter anderem auch als Bester Film. Das Drama “Liebe” des Österreichers Michael Haneke wurde fünfmal nominiert – ebenfalls als Bester Film.

Steven Spielbergs “Lincoln” schildert die entscheidenden Monate im Bürgerkrieg vor 150 Jahren, die zur Befreiung der Sklaven führten. Daniel Day-Lewis ist auch als bester Hauptdarsteller nominiert.

Zweiter mit elf Nominierungen wurde Ang Lees Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers “Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger”. Auch er wurde als bester Film nominiert. Die Geschichte eines Mann, der als Einziger nur mit einem Tiger einen Schiffbruch überlebt.