Eilmeldung

Eilmeldung

Unbeliebte Früchte für Hollywood

Sie lesen gerade:

Unbeliebte Früchte für Hollywood

Schriftgrösse Aa Aa

Auf diesen Preis ist niemand scharf: Die Goldene Himbeere. Jedes Jahr werden die schlechtesten Leistungen der Filmbranche mit den sogenannten Razzies ausgezeichnet. Der Teenie-Vampir-Film “Twilight – Bis zum Ende der Nacht Teil 2” wurde gleich 11mal nominiert.

John Wilson, Gründer der Razzies:
“Der am häufigsten nominierte Film, “Twilight – Bis zum Ende der Nacht Teil 2”, war tatsächlich ein Kassenschlager. Da dies der letzte Teil der Twilight-Saga ist, war es die letzte Möglichkeit für uns, diese Reihe lächerlich zu machen. Nahezu jeder Teil wurde nominiert. Gewonnen hat Twilight aber fast nichts. Es ist so etwas wie das Razzie-Äquivalent zum Herrn der Ringe.”

Tyler Perry könnte es besonders hart treffen. Er wurde als schlechtester Schauspieler, schlechteste Schauspielerin und als schlechtester Regisseur nominiert.

Barbara Streisand wurde für ihre Rolle in “The Guilt Trip”, “Unterwegs mit Mum”, nominiert.

John Wilson, Gründer der Razzies:
“Die Razzies sind das absolute Gegenteil jeder anderen Preisverleihung. Bei uns schmierst du ab!
Und es soll witzig sein. Wobei das die Leute, die wir nominieren, wohl anders sehen. Dieses Jahr sind einige berühmte Namen für die Razzies nominiert.”

Milla Jovovichs Leistung in “Resident Evil: Retribution” war den Juroren der Razzies auch eine Nominierung wert.