Eilmeldung

Eilmeldung

Große Hoffnungen für 2013

Sie lesen gerade:

Große Hoffnungen für 2013

Schriftgrösse Aa Aa

Der Jahresbeginn ist eine gute Zeit, um Pläne für die Zukunft zu machen und auf das abgelaufene Jahr zurückzublicken. Leider hat sich 2012 in vielerlei Hinsicht als Enttäuschung erwiesen. Die Arbeitslosenquote der Eurozone erreichte im November ein neues Rekordhoch, und da die Regierungen immer neue Sparprogramme durchsetzen, wird die Arbeitslosigkeit wohl auch dieses Jahr weiter steigen. Die Lage am US-Arbeitsmarkt ist etwas stabiler, auch wenn die Federal Reserve sie als nicht gut genug beurteilt. Über das Problem der Arbeitslosigkeit sprechen wir mit Simon Denham von der London Capital Group.

Außerdem geht es um das erste europäische Netzwerk – und um das Aus für Virgin Megastore in Frankreich: Der Unterhaltungskonzern muss die Champs-Elysées in Paris verlassen.