Eilmeldung

Eilmeldung

Islamisten feiern in Mali ebenfalls Erfolge

Sie lesen gerade:

Islamisten feiern in Mali ebenfalls Erfolge

Schriftgrösse Aa Aa

Im Kampf um Mali feiern die Islamisten ebenfalls Erfolge. Sie haben jetzt bei einem Gegenangriff die Stadt Diabali eingenommen. Das bestätigt auch die französische Regierung.

Andererseits zeigt sich die Regierung in Paris zuversichtlich, dass die Kämpfe bald zu Ende sein würden – sie spricht von “einer Frage von Wochen”.

Seit Freitag sind französische Truppen in dem westafrikanischen Land, wo zwei verschiedene Gruppen den Norden als ihr Gebiet beanspruchen.

Neben den Islamisten ist das eine Gruppe von Tuareg. Beide sind verfeindet; die Tuareg bieten Frankreich jetzt ihre Hilfe im Kampf gegen die Islamisten an.

Die französischen Soldaten haben seit Freitag dabei geholfen, die Stadt Kona zurückzuerobern, und greifen die Aufständischen im Norden aus der Luft an.

Inzwischen bereitet auch die Ecowas, die Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft, die Entsendung von gut dreitausend Soldaten nach Mali vor. Sie sollen ebenfalls die dortige Armee im Kampf gegen die Aufständischen unterstützen.