Eilmeldung

Eilmeldung

Männermode-Woche in Mailand

Sie lesen gerade:

Männermode-Woche in Mailand

Schriftgrösse Aa Aa

Konventionelle Kollektionen haben den Ton angegeben bei der Männermode-Woche in Mailand. Die großen Modehäuser wollen so dem sinkenden Absatz Auftrieb geben.

Kean Etro stellte am Montag seine Winterkollektion 2013/2014 vor. Er zeigte sich von der Natur inspiriert – mit Farben des Waldes und Mustern wie etwa Fischgrät.

Auch Emporio Armani zeigte die Herrenkollektion am Montag – wie immer mit Erfolg, eine Kollektion in klassischem Stil.

Bei Missoni war die Stimmung gedämpft und die Musik eher traurig. Die Zukunft des Familienunternehmens ist unsicher. Ein Flugzeug mit Vittorio Missoni und Begleitern an Bord verschwand vor einer Woche vor der Küste Venezuelas. Seine Schwester Angela, die Designerin der Marke, beschloss, die Show nicht abzusagen.

Gucci sorgt im Unterschied zu anderen Modehäusern für Farbe in seiner Herrenkollektion für Herbst und Winter 2013.