Eilmeldung

Eilmeldung

Viele Tote bei Explosion an Universität in Aleppo

Sie lesen gerade:

Viele Tote bei Explosion an Universität in Aleppo

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einer schweren Explosion auf dem Gelände der Universität in der syrischen Stadt Aleppo sind mindestens 80 Menschen getötet und Dutzende verletzt worden. Das gaben Ärzte bekannt.

Der Anschlag ereignete sich am ersten Tag der Prüfungen. Unter den Opfern sollen Studenten aber auch Flüchtlinge sein. Kurz vor Wintereinbruch
haben viele Menschen in Uni-Gebäuden Unterschlupf gefunden.

Die Universität liegt in einem Viertel, das von Regierungstruppen kontrolliert wird. Dem syrischen Staatsfernsehen zufolge haben Terroristen eine Autobombe gezündet. So bezeichnet die Regierung in der Regel die Aufständischen, die seit fast zwei Jahren versuchen Präsident Baschar al-Assad zu stürzen.

Seitens der Armee hieß es, die Rebellen hätten eine Boden-Luft-Rakete abgefeuert, die ihr Ziel verfehlt habe und auf dem Campus explodiert sei.

Anhänger der Rebellen sagten wiederum, es handele sich um einen Luftangriff der Armee.