Eilmeldung

Eilmeldung

Homoehe spaltet Frankreich

Sie lesen gerade:

Homoehe spaltet Frankreich

Schriftgrösse Aa Aa

Diese Woche geht es in The Network um die Homoehe und homosexuelle Elternpaare mit Kindern. Während einige Länder in Europa die gleichgeschlechtliche Ehe bereits seit Jahren erlauben, schlägt das Thema in Frankreich Wellen. Bürger gehen gegen eine Legalisierung auf die Straße, und jetzt sollen die Bürgermeister entscheiden, ob sie homosexuelle Paare trauen wollen oder nicht. Ist es Zeit für eine andere Politik, für einen neuen Ansatz?

Darüber diskutieren in dieser Ausgabe: Sophie in’t Veld, Europaparlamentarierin und aktiv für die Rechte Homosexueller, Frigide Barjot, Komikerin und Gründerin der Organisation “L’Humanité durable” sowie der Psychologe und Forscher Salvatore d’Amore.