Eilmeldung

Eilmeldung

Mögliche Entführung in Algerien

Sie lesen gerade:

Mögliche Entführung in Algerien

Schriftgrösse Aa Aa

Fünf Japaner und ein Franzose sollen in Algerien von islamistischen Aufständischen verschleppt worden seien. Das geht aus Diplomatenkreisen hervor. Sie hielten sich offenbar auf dem Gelände einer Erdölförderanlage im Südosten des Landes auf.

Weder die algerischen noch die französischen Behörden haben die Entführung bislang bestätigt. In der Sahelzone werden immer wieder Menschen verschleppt.

Auf diesen Bildern sind fünf französische Geiseln zu sehen, die 2010 in Niger gekidnappt wurden.