Eilmeldung

Eilmeldung

Begräbnis wird zu Pro-PKK-Großkundgebung

Sie lesen gerade:

Begräbnis wird zu Pro-PKK-Großkundgebung

Schriftgrösse Aa Aa

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung sind im osttürkischen Diyarbakır die drei in Paris ermordeten kurdischen Aktivistinnen zu Grabe getragen worden. Mehrere zehntausend Menschen gaben den Frauen das letzte Geleit. Die Menge ließ in ihren Sprechchören die Getöteten, die PKK und den inhaftierten PKK-Chef Abdullah Öcalan hoch leben.

“Alle hier sind für Frieden. Wir wollen ein Ende des Blutvergießens”
“Ich fordere den Ministerpräsidenten und die Abgeordneten auf, das Blutvergießen zu beenden”.
“Ich hoffe der Friede wird kommen. Das ganze ist ein Prozeß”.SOT|00:00:15:00

Die türkische Regierung hatte die Trauerkundgebung zugelassen.

“Das Begräbnis in Diyarbakır, das ein wichtiger Beitrag für den Friedensprozess ist, ist vorüber. Die Frage ist nun, wie PKK und Regierung den Friedensprozess beurteilen”, meint der euronews-Reporter.