Eilmeldung

Eilmeldung

Rekordjahr für Airbus - und dennoch nur Platz zwei

Sie lesen gerade:

Rekordjahr für Airbus - und dennoch nur Platz zwei

Schriftgrösse Aa Aa

Der europäische Flugzeugkonzern Airbus hat ein Rekordjahr hinter sich – und muss sich dennoch mit Platz zwei bei den Marktanteilen hinter der US-Konkurrenz Boeing begnügen. 2012 wurden insgesamt 588 Airbus-Maschinen ausgeliefert, so viele wie nie zuvor. Doch Boeing brachte es im selben Zeitraum auf 601, und holte auch mehr Aufträge herein als die Europäer. Erstmals seit neun Jahren überholte der US-Konzern Airbus beim Marktanteil.

Dennoch, Airbus-Chef Fabrice Brégier frohlockte trotzdem in Toulouse, vor allem angesichts der anhängigen Aufträge: “Wir hatten ein sehr gutes Jahr 2012, es war besser als die Prognosen. Wir bleiben Marktführer sowohl bei den Auftragszahlen mit fast 4.700 Flugzeugen, sieben Jahren Produktion, als auch bei der Lieferfrequenz: Von Jahr zu Jahr erhöhen wir die Zahl unserer Auslieferungen bei unseren Kunden.”

Häme angesichts der Pannen beim “Dreamliner” verkniff er sich, Boeing werde das Problem schon in den Griff bekommen. Airbus hofft, sein Gegenstück, den Airbus A350, erstmals Mitte des Jahres abheben zu lassen.