Eilmeldung

Eilmeldung

Weitere französische Soldaten in Mali im Einsatz

Sie lesen gerade:

Weitere französische Soldaten in Mali im Einsatz

Schriftgrösse Aa Aa

1400 französische Soldaten sind inzwischen in Mali im Einsatz. Das teilte Frankreichs
Verteidigungsminister mit. Gut eintausend weitere sollen noch folgen, um der Regierung in dem westafrikanischen Land im Kampf gegen Aufständische zu helfen.

Diese Aufständischen, vor allem Islamisten, beherrschen den riesigen Norden von Mali. Dort wollen sie einen eigenen islamischen Staat einrichten. Der Präsident des Landes rief daraufhin letzte Woche Frankreich zu Hilfe, die ehemalige Kolonialmacht.

Seitdem fliegen französische Truppen Luftangriffe gegen die Aufständischen, verlegen sich inzwischen aber auch auf Bodenkämpfe. Das Verteidigungsministerium bestritt aber, dass es Kämpfe in Diabali gebe, der von Islamisten gehaltenen Stadt in der Landesmitte. Zuvor waren Augenzeugen zitiert worden, die von Straßenkämpfen in der Stadt sprachen.

Frankreichs Verteidigungsminister spricht nun auch davon, dass sich der Militäreinsatz in Mali über lange Zeit hinziehen könnte. Noch am Wochenende hatte die Regierung in Paris davon gesprochen, der Einsatz sei nur “eine Frage von Wochen”.