Eilmeldung

Eilmeldung

Bolschoi-Ballettchef bei Säure-Angriff verletzt

Sie lesen gerade:

Bolschoi-Ballettchef bei Säure-Angriff verletzt

Schriftgrösse Aa Aa

Der Ballettchef des legendären Moskauer Bolschoi Theaters, Sergej Filin, ist bei einer Säure-Attacke schwer verletzt worden. Laut Polizei erlitt er Verätzungen im Gesicht. Ärzte kämpfen jetzt um das Augenlicht des Tänzers.
Ein maskierter Unbekannter hatte Filin am Abend vor seiner Wohnung angegriffen und ihm Säure ins Gesicht geschüttet. Der Täter entkam.

Filin soll jetzt in einem Krankenhaus in Belgien behandelt werden.

Sein Posten im Bolschoi-Theater gilt als einer der einflussreichsten in der Welt des Tanzes und ist hart umkämpft. Medien zufolge hatte Filin viele Neider.