Eilmeldung

Eilmeldung

Neureuther gewinnt in Wengen

Sie lesen gerade:

Neureuther gewinnt in Wengen

Schriftgrösse Aa Aa

Zwei Wochen vor der WM ist Deutschland´s Slalom-As Felix Neureuther bereits in Top-Form. Der 28-Jährige gewann den Slalom im schweizerischen Wengen, wo auch schon sein Vater Christian in den Siebzigern zweimal als Sieger gefeiert wurde. Der letzte Slalom-Erfolgs von Felix-Neureuther lag auch schon drei Jahre zurück, umso größer war die Freude über diesen Sieg. Und auch der Papa wird daheim sicher mitgejubelt haben.
 
Der Österreicher Marcel Hirscher hatte dagegen in Wengen das Nachsehen. Er musste sich diesmal mit dem zweiten Platz zufrieden geben, verteidigte aber sowohl seine Führung im Slalom- als auch im Gesamt-Weltcup.
 
Auf Rang drei fuhr Altmeister Ivica Kostelic. Er hatte am Ende nur 4 Hundertstel Sekunden Rückstand auf den zweitplazierten Hirscher. Fritz Dopfer aus Garmisch landete in Wengen auf Platz 6.