Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr als zwanzig Tote bei Flugzeugabsturz in Kasachstan

Sie lesen gerade:

Mehr als zwanzig Tote bei Flugzeugabsturz in Kasachstan

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Flugzeugabsturz in Kasachstan sind alle 21 Menschen an Bord umgekommen. Das Unglück passierte auf einem Inlandsflug, kurz vor der Landung in Almaty, der größten Stadt des Landes und früheren Hauptstadt.
 
Das Flugzeug war eine CRJ-200 des Herstellers Bombardier und gehörte der kasachischen Fluggesellschaft Scat. Die Absturzursache ist bisher unbekannt. Die Flugschreiber wurden inzwischen aber geborgen.