Eilmeldung

Eilmeldung

RIM will mit Blackburry 10 Marktanteile zurückerobern

Sie lesen gerade:

RIM will mit Blackburry 10 Marktanteile zurückerobern

Schriftgrösse Aa Aa

Research in Motion, kurz RIM, geht in die Offensive: Der kanadische Konzern setzt auf den Blackberry 10, mit einem neuen Betriebssystem und erstmals mit Touchscreen. Für RIM geht es dabei um nicht weniger als das Überleben: Der Telefonhersteller liegt derzeit weit hinter Konkurrenten wie Apple und Samsung; sein Anteil am US-Markt fiel in nur vier Jahren von 46 auf zwei Prozent. In den letzten Monaten allerdings scheint es wieder aufwärts zu gehen: Seit September legte die Aktie von RIM um fast 200 Prozent zu; erst in den letzten Tagen erlitt sie wieder leichte Verluste.