Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Prinz Charles fährt mit der U-Bahn


Großbritannien

Prinz Charles fährt mit der U-Bahn

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert ist der britische Thronfolger Prinz Charles zum ersten Mal mit der Londoner U-Bahn gefahren. Gemeinsam mit seiner Frau Camilla legte der Prinz eine Station auf der Metropolitan Line zurück. Anlass war der 150. Geburtstag der Tube, die täglich zwischen 3 und 4 Millionen Passagiere befördert.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

welt

Mario Monti warnt vor zu großen Einsparungen beim EU-Budget