Eilmeldung

Eilmeldung

Ferrari 138: Zum Siegen geboren

Sie lesen gerade:

Ferrari 138: Zum Siegen geboren

Schriftgrösse Aa Aa

Ferrari hat seinen neuen Formel-1-Rennwagen vorgestellt. Auf dem Werksgelände im italienischen Maranello enthüllte der Traditionsrennstall den Ferrari 138. Vizeweltmeister Fernando Alonso und Felipe Massa sollen Ferrari mit dem Wagen Titel bescheren.

Im Gegensatz zur “Roten Göttin” der vergangenen Saison trägt das 59. Formel-1-Modell von Ferrari keine Höckernase mehr. Der Name F138 steht für das laufende Kalenderjahr und die Zylinder-Anzahl (8), bevor ab 2014 Sechszylinder-Turbomotoren zum Einsatz kommen.

Felipe Massa sagte, wenn er sich das Auto ansehe, habe er ein gutes Gefühl. Er freue sich riesig auf die neue Saison, sei sehr optimistisch und werde mit dem Ferrari 138 siegen. Teamchef Stefano Domenicali erklärte, es gebe nur ein Ziel, die Geschichte von Ferrari fortzuschreiben und Titel zu gewinnen.