Eilmeldung

Eilmeldung

Joe Biden spricht auf der Münchner Sicherheitskonferenz

Sie lesen gerade:

Joe Biden spricht auf der Münchner Sicherheitskonferenz

Schriftgrösse Aa Aa

Lakhdar Brahimi ist zur Sicherheitskonferenz in München eingetroffen. Der UN-Sondergesandte für Syrien will dort mit dem US-Vizepräsidenten Joe Biden und dem russischen Außenminister Sergej Lawrow zusammentreffen.

Außenminister Guido Westerwelle begrüßte außerdem den Chef der syrischen Opposition in München.

Über die Krise hat unser Korrespondent mit dem polnischen Außenminister gesprochen. Er hat ihn gefragt, ob es in Syrien einen jahrzehntelangen Bürgerkrieg wie im Libanon geben könne.

“Ja, das glaube ich. Sowohl die Libanesen als auch die Iraker glauben das. Denn die Streitkräfte von Assad und die Opposition sind gleich stark. Ein langes Patt ist deshalb ein wahrscheinliches Szenario.”

“Was also ist zu tun?”

“Sie müssen reden, auch während sie kämpfen”.

Mit Spannung wird heute die Rede von Joe Biden erwartet, der sich auch zu den außenpolitischen Zielen der USA in der zweiten Amtszeit von US-Präsident Barack Obama äußern will.