Eilmeldung

Eilmeldung

Neue Korruption im alten Pompeji

Sie lesen gerade:

Neue Korruption im alten Pompeji

Schriftgrösse Aa Aa

Der frühere Chef-Restaurator der italienischen Ausgrabungsstätte Pompeji ist festgenommen worden.

Die ermittelnden Behörden werfen ihm und fünf weiteren Verdächtigen Korruption vor. Sie sollen die Kosten für den Erhalt der antiken Ruinen absichtlich übertrieben haben, um sich bereichern zu können.