Eilmeldung

Eilmeldung

"Der Dieb Mursi muss weg" - Proteste in Kairo

Sie lesen gerade:

"Der Dieb Mursi muss weg" - Proteste in Kairo

Schriftgrösse Aa Aa

Tausende Ägypter haben an diesem sogenannten “Freitag der Würde” gegen den islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi protestiert. Nach den traditionellen Gebeten versammelten sich in Kairo und in anderen Städten viele zu Protestmärschen, einer davon führte zum Palast des Präsidenten. Die Menge skandierte immer wieder “Dieb, Dieb, Dieb” und forderte den Abgang Mursis und der Muslimbrüder.
Die Stimmung ist besonders aufgeheizt, nachdem vor einigen Tagen ein Aktivist im Gefängnis gestorben ist.
Die Demonstrationen richteten sich auch gegen die Fatwa eines salafistischen Predigers, der die Todesstrafe für die Oppositionspolitiker ElBaradei und Sabahi gefordert hatte.
Die beiden wollen sich aber von den Drohungen nicht einschüchtern lassen.