Eilmeldung

Eilmeldung

Erfolgsmeldung per Twitter: EU auf Sparkurs

Sie lesen gerade:

Erfolgsmeldung per Twitter: EU auf Sparkurs

Schriftgrösse Aa Aa

Nach einem schier endlosen Verhandlungsmarathon haben sich die Staats- und Regierungschefs in Brüssel doch noch auf einen Finanzrahmen für das EU-Budget geeinigt. Das teilte EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy ganz modern per Twitter mit.
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr britischer Kollege David Cameron konnten sich mit ihrer Forderung nach einem Sparkurs durchsetzen, der vor allem die großen Nettozahler wie Deutschland zufriedenstellt. In den kommenden sieben Jahren wird die EU erstmals weniger ausgeben als zuvor.
Der Finanzrahmen von 2014 bis 2020 soll 960 Milliarden Euro betragen. Im vorherigen Budget waren es etwa 33 Milliarden Euro mehr gewesen.

Allerdings bleibt abzuwarten, ob das EU-Parlament diesem Kompromiss zustimmt. Viele EU-Parlamentarier halten die Kürzungen in Krisenzeiten mit hoher Arbeitslosigkeit für die falsche Strategie.