Eilmeldung

Eilmeldung

Payet verlor Finale beim Judo Grand Slam

Sie lesen gerade:

Payet verlor Finale beim Judo Grand Slam

Schriftgrösse Aa Aa

Die Französin Laetitia Payet musste sich im Kampf bis 48 Kilogramm Haruna Asami geschlagen geben. Der Japanerin gelang ein Waza-ari. Asami ist Doppelweltmeisterin der Jahre 2010 und 2011.
Bei den Männern holte sich Naohisa Takato durch einen Ippon den schnellen Sieg über Jin-Min Jang aus Korea. Es war das Finale bis 60 Kilogramm. Mit einem Ippon ist der Kampf sofort beendet. Für Takato war es bereits der fünfte Ippon im Verlaufe des Turnieres.