Eilmeldung

Eilmeldung

EU-Finanzminister debattieren über Bankenunion

Sie lesen gerade:

EU-Finanzminister debattieren über Bankenunion

Schriftgrösse Aa Aa

Die für das kommende Jahr geplante Bankenunion sowie Haushaltsfragen stehen auf der Tagesordnung eines Treffens der Finanzminister der EU in Brüssel. Der französische Ressortchef Pierre Moscovici sagte, die Bankenunion beschränke sich nicht auf die Bankenaufsicht. Dazu gehöre auch die am Vortag erörterte Möglichkeit der Rekapitalisierung der Banken durch den europäischen Stabilitätsmechanismus ESM.
Ebenfalls am Montag hatte die Eurogruppe über ein Hilfspaket für Zypern sowie über die Wechselkurse gesprochen. Dabei hatten die Finanzminister der Eurozone vereinbart, diese Debatte im Rahmen der G20-Gruppe zu führen. Die G20-Finanzminister kommen an diesem Wochenende in der russischen Hauptstadt Moskau zusammen, wie unsere Korrespondentin Efi Koutsokosta erläutert.