Eilmeldung

Eilmeldung

Sport auf dem Laufsteg

Sie lesen gerade:

Sport auf dem Laufsteg

Schriftgrösse Aa Aa

80 Modeschauen, 100.000 Besucher, unzählige neue Trends.

Betsey Johnson zufolge wird die kommende Herbstsaison vor allem eins: sportlich. Die ausgebildete Tänzerin ließ sich von ihrer Vergangenheit inspirieren:

“Das ist mein Schnürkorsett-Konzept für die Aerobicstunde. Im Lauf meines Lebens habe ich so viele Dehnübungen gemacht – ich glaube, das ist genau das Richtige.”

Ein Regenbogen an leuchtenden Farben – die Workout-Outfits von Johnson gibt es in allen erdenklichen Tönen, von knallgelb bis blasstürkis.

Kardiotraining und Liegestütze in High Heels. Betsey Johnson bläst dabei als Aerobictrainerin in die Pfeife. Mit diesem Laufstegtest will die Designerin zeigen, dass ihre Kleidung tatsächlich einem wilden Workout gewachsen ist.

Für Monique Lhuillier sind in der nächsten Saison satte Farben ausschlaggebend. Ihre Models hüllt sie in smaragdgrün, gold und rubinrot.

“Im Herbst 2013 wird’s dramatisch. Meine Kollektion ist hypnotisierend und auffällig. Die Inspiration für die Farben habe ich von einem Malachitkristall. Schwarztöne, smaragdgrün und all die anderen schönen Juwelenfarben.”

Lhuilliers persönliche Favoriten sind Schmetterlingsprints und schwarze, mit Spitze besetzte Outfits.
Ihr Trend für die kommende Saison sind Abendkleider aus luftigem Chiffon und Trompetenschnitte, am besten in smaragdgrün.